Der Beginn einer Psychtherapie - Praxis am hohen Tore

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was erwartet mich?


+ Der Beginn einer Psychotherapie


Die Durchführung einer Psychotherapie ist neben methodenspezifischen Fragen in erster Linie eine Frage des Vertrauens zwischen Ihnen als Patient und dem Psychotherapeuten. Deshalb nutzen Sie das Erstgespräch, gegebenenfalls die weiteren probatorischen Sitzungen, um für sich zu klären, ob Sie sich vom Psychotherapeuten gut verstanden fühlen und sich eine Zusammenarbeit gut vorstellen können. Zudem haben  Sie die Gelegenheit, Fragen zur Therapiemethode und zum Ablauf der Behandlung zu besprechen.

Gemeinsam mit dem Therapeuten erarbeiten sie eine erste Einschätzung, ob sich durch eine psychotherapeutische Behandlung eine Besserung ihrer Beschwerden erwarten läßt.

Grundsätzlich unterliegt das in den Therapiestunden Besprochene der Schweigepflicht, d. h. auch Partnern, Eltern oder Arbeitgebern wird keinerlei Information zugänglich gemacht.
Willkommen
Praxis für Psychotherapie Am Hohen Tore • Uwe Pflüger • Bernd Roloff  • Wolfgang Siedenbiedel | Am Hohen Tore 5 | 38118 Braunschweig
| Fon 05 31 / 120 65 83 | E-Mail
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü