Therapiemethode - Praxis am hohen Tore

Direkt zum Seiteninhalt
Therapiemethode

+ Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie  

Die theoretischen  Grundannahmen des tiefenpsychologisch fundierten Verfahrens beruhen auf  der Psychoanalyse. In der Therapie wird auf den aktuellen Konflikt des  Patienten fokussiert, allerdings unter Einbeziehung der  lebensgeschichtlich bedeutsamen Erfahrungen.

Ein Beispiel: Eine  Depression oder eine Angsterkrankung kann einerseits unmittelbarer  Ausdruck eines belastenden Lebensereignisses sein (Probleme in der  Partnerschaft, Trennung, Burn-Out, Arbeitsverlust oder Sinnkrise).  Andererseits kann durch eine Fehlentwicklung oder durch traumatische  Erfahrungen in der Kindheit eine entscheidende Weichenstellung erfolgen  bzw. die Bewältigung der Lebenskrise beeinträchtigt sein.
Praxis für Psychotherapie Am Hohen Tore • Uwe Pflüger • Bernd Roloff  • Wolfgang Siedenbiedel | Am Hohen Tore 5 | 38118 Braunschweig
| Fon 05 31 / 120 65 83 | E-Mail
Zurück zum Seiteninhalt